sungazing

Interviews mit 'fertigen' Sungazern

Sungazing ist immer noch eine exotische Praxis, selbst unter langjährig und erfahrenen Meditierenden. Im Vergleich zu anderen Meditationsformen wird sie noch sehr selten praktiziert und somit sind Erfahrungen von Langzeitmeditierenden noch seltener und von jenen, die den Prozess beendet haben, damit besonders wertvoll. Sie sind richtungsweisend, helfen die Methode in Theorie und Praxis zu optimieren und Effekte zu erklären. Meine eigenen Erfahrungen und die von anderen intensiv Praktizierenden waren auch der Grund für das umfangreiche Update dieser Webseite, mit Informationen die nicht immer mit den Lehren von Hira Ratan Manek übereinstimmen. Die Informationen auf sungazing.de basieren daher auf Erfahrung, nicht rein auf den Lehren des Urhebers.

Interessierten gibt ein solcher Erfahrungsschatz einen Eindruck davon, wie ihnen die Praxis nützt, welche Auswirkung sie auf das Leben haben kann und das hochspirituelle Zustände selbst für einen 'normal lebenden Menschen' recht leicht erreichbar sind. Erfahrene unterstützt sie darin, spezielle Effekte von Sungazing zu erkennen, zu verstehen und Ideen zu geben, wie Sungazing weiter gelebt werden kann, wenn man den Prozess offiziell beendet hat.



Nach und nach werden hier fünf Interviews veröffentlicht, die ich mit Sungazern geführt habe, die den Prozess beendet haben. Das heißt, jeder hat nach vielen Monaten Praxis mindestens einmal 45 Minuten am Stück in die Sonne geblickt. Keiner ist erblindet, jeder hat seine eigenen interessanten Erfahrungen gemacht und alle führen auf ihre Weise die Praxis weiter.

Anke | Interview 1
Folgt in Bälde.


Rahel & ihre 12jährige Tochter | Interview 2 & 3
Folgt in Bälde.


Nathan | Interview 4
Folgt in Bälde.


Mathias | Interview 5
Folgt in Bälde.


Abschließend mein Erfahrungsbericht, nachdem ich 2011 die Sungazing-Praxis abgeschlossen und andere, vertiefende Praktiken entdeckt hatte. Dies war der deutschlandweit erste Erfahrungsbericht eines "fertigen" Sungazers mit zudem ersten Erfahrungen während der Mittagssonne.


Weitere Erfahrungsberichte findest du hier.


Hier weiterlesen: Fragen & Antworten

Die Praxis


Wissenswertes


Weiterführend



Sungazing Buch