sungazing

Logo Sonnenmeditation

Sonnenmeditation

nach Abuna Semai

Sonnenmeditation bewirkt die Befreiung der Menschheit aus dem dunklen Schlaf der Unwissenheit um unsere spirituelle Existenz, die uns die Harmonie und Schönheit des Lebens wiederfinden lässt.

Wir Menschen haben uns daran gewöhnt, dass das Leben mit freudlosen Beschränkungen und leidvollen Fesseln verbunden ist. Mit dem Blick in die Äußere Sonne mit einer sicheren Methode erwecken wir die Innere Sonne und entfernen so die Schatten, die auf unserem Denken, Fühlen und unserem Körper liegen.

Sonnenmeditation Zitat Rumi


Was ist Sonnenmeditation?

Nachdem ich jahrelang weltweit alle bekannten Sonnen-Praktiken erforschte und selbst ausgiebig praktizierte, führte all dieses Wissen, die gesammelte Erfahrung und intuitiv erhaltenen Erkenntnissen mich zur Technik der "Sonnenmeditation". Mir fiel auf, dass keiner der anderen weltweit Lehrenden sich für die Techniken und Erfahrungen anderer interessierte, sowie relativ resistent gegenüber Impulsen der Vereinfachung und Vertiefung waren. Dies ist nicht wirklich überraschend, da die noch lebenden Lehrer aus Indien stammen und dort ein Gurukult herrscht - und einem Guru wird nicht widersprochen ;).

Meine Gabe ist es zu entmystifizieren, Unnötiges zu entfernen und zu vereinfachen, Techniken auf natürlichen Prinzipien, nicht künstlichen Konzepten basieren zu lassen und frei von jedem Glauben, Religiösem, Esoterischem und jedem Guruismus zu halten - um sie so für jeden leicht praktizierbar zu machen. Das Ergebnis ist eine vollständige, leicht verständliche und logische Methode, die von jederman ohne Vorkenntnisse erlernt und praktiziert werden kann - nach nur einem Workshop-Wochenende.

Sonnenmeditation Zitat Dalai Lama


Was unterscheidet Sonnenmeditation von Sungazing?

Sungazing ist für jeden online erlernbar, weltweit - das ist ihr enormer Vorteil. Dafür musste die Methode so vereinfacht und für das Augenlicht sicher gemacht werden, dass man nur in 10-Sekunden-Schritten die Dauer des Sonnenkontaktes täglich erhöhen und final maximal 45 Minuten am Stück praktizieren darf (wofür man in Europa circa 2 Jahre braucht), das Nachleuchten zwingend beobachtet werden muss und Sungazing nur in der ersten oder letzten Sonnenstunde des Tages ausgeübt werden darf. Für normal Berufstätige sind dies oft große Hürden, die die Praxis -so leicht, effektiv und sicher sie auch ist- leider schnell unattraktiv machen.

Sonnenmeditation hat all diese Beschränkungen entfernt. Aufgrund dessen ist jeder nun völlig frei in der Wahl wann, wie, warum und wie lange er oder sie praktizieren möchte. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten, zu denen Sungazing allein nur in den seltensten Fällen ausreicht und diese auch nicht beabsichtigt.

Zum Erreichbaren durch Sonnenmeditation zählen:

  • Erleuchtung (Selbsterkenntnis)
  • Lichtnahrung (keine Notwendigkeit physischer Nahrung)
  • geringes bis kein Schlafbedürfnis mehr
  • völlige Angstfreiheit
  • Samadhi und Maha-Samadhi
  • und viele weitere besondere Fähigkeiten, von denen unter Meditation zur Mittagszeit einiges erwähnt wird

Schön fasst dies auch ein Teilnehmer des Workshops zusammen:

“Beim einst so intensiven Erlebnis des Sungazings kommt es mir jetzt, nach einem Jahr Sonnenmeditationspraxis, so vor als würde man ein Bild mit einer Sonne betrachten. Das Bild ist schön, aber nicht zu vergleichen mit der Wirkung von Sonnenmeditation.”
Michael von heilungskongress.de

Sonnenmeditation Zitat Aivanhov


Über Abuna Semai

Sonnenyogi Sunyogi Abuna Semai Sonnenmeditation Sunmeditation

"Abuna Semai" ist nicht mein gesellschaftlicher Name, sondern der, der mir von der Sonne während einer besonders intensiven Meditation gegeben wurde. Da ich kein Freund von den heute modern gewordenen künstlichen Namensgebungen bin, hätte ich in jedem anderen Fall diesen auch nicht angenommen ;) - und genau genommen ist es kein Name, sondern eine Wirkbezeichnung. Übersetzt bedeutet er "Vater der Herzen", was das ist, was durch mein Sein wirkt.

Ich praktiziere seit vielen Leben und seit Jahren in diesem Leben verschiedenste Meditationen, alle, die ich als universell wirkungsvoll erfahren habe, darunter:

  • Gottmensch Aufrichtung, Intuitiv empfangen
  • Gottmensch Meditation, Intuitiv empfangen
  • Sonnenmeditation, Aus Erfahrung kreiert & teils intuitiv empfangen
  • "SAM" Spontanbewegen, Aus Erfahrung kreiert & teils intuitiv empfangen
  • Vipassana nach Goenka, hier erlernbar

Ich lebe, was ich lehre. Und ich lebe dies 365 Tage im Jahr, so gut ich es vermag. Dies bedeutet, diese Praktiken sind nicht bloß ein Hobby für mich und ich habe ansonsten noch ein normales gesellschaftliches Leben - sondern das weiter erforschen dessen, was wir und unser Geist vermag, sowie das Lehren sind der Inhalt meines Lebens. Ich bin gesegnet, dieses besondere Wissen in meinen Meditationen zu erhalten und geehrt, dass ich es weitergeben darf. All mein Wissen gebe ich ohne Bedinungen stets im Sinne der "Neuen Welt" rein auf Spendenbasis weiter, und ich lehre nur, wenn danach gefragt wird. Dies bedeutet, dass der Raum aller meiner Workshops von Freiwilligen und von Herzen eröffnet wird.
Mehr zu meinem spirituellen Werdegang.

Homepage Sonnenmeditation.de
Haupthomepage Gottmensch.de

Sonnenmeditation Zitat Bibel

Alle Workshops finden immer & allerorts rein auf Spendenbasis statt. Workshops werden von Freiwilligen organisiert, die diese Methode selbst erlebt haben und anderen ermöglichen wollen.

Sonnenmeditation Workshops 2018 2019

Sonnenmeditation Workshop Buchen Button


Hier weiterlesen: Sunyogi Umasankar's Sonnenyoga

Die Praxis


Wissenswertes


Weiterführend



Sungazing Buch