Wenn jemand regelmäßig praktiziert, werden die Ergebnisse sich früher zeigen; wenn nicht, fallen die Ergebnisse geringer oder später aus. Erfolg stellt sicher aber sicher ein. Er ist nur verzögert für diejenigen, die in Intervallen oder unregelmäßig praktizieren. Jeder wird jedoch mit Sungazing zu einem gewissen Grad Erfolge haben.

Einige praktische Gedanken

Am leichtesten läßt sich Sungazing in warmen Klimazonen praktizieren, aber auch in kälteren Regionen wie Kanada und Finnland kann und wird es praktiziert.

Tausende Anwender weltweit nutzen diese Methode um eine bessere Gesundheit auf allen Ebenen zu erreichen. Einige erleben bessere Ergebnisse als andere - was an zahlreichen Faktoren liegt, wie der Lokalität, Zugang zu Sand/Erde/einem freien Himmel und der Menge Zeit, die man der Technik widmet. Dennoch werden diejenigen, die mit einer positiven Einstellung, einem offenen Herzen und Geist, sowie mit Geduld und Beständigkeit praktizieren, die größten Erfolge und kontinuierliches Voranschreiten erfahren.

Viele Menschen erleben nach dem Sungazing-Prozess, dass sie weniger Hunger haben und/oder eine größere Freude im Leben erfahren. Einige können immer mehr und mehr vom Licht leben, wenn sie ihre Praxis ausdehnen und Tage, Wochen und sogar Monate ohne reguläre Nahrung oder gar überhaupt keine Nahrung leben. Dies ist ein Grund warum Menschen sungazen. Einige Anwender allerdings sungazen aus dem puren Vergnügen daran, einer verbesserten Gesundheit und Sehvermögen, einer größeren Toleranz Licht gegenüber, einer fühlbaren Stressreduktion und einer Abschwächung körperlicher Beschwerden, die in unserer modernen Welt so häufig geworden sind.

Diese Methodologie ist die Wiedergeburt einer Wissenschaft, die bei Priestern und Schamanen alter Kulturen weitverbreitet war. Sie war zu diesen Zeiten eine allgemein angewendete spirituelle Praxis. Heute ist es eine Vereinigung des antiken Wissens mit moderner wissenschaftlicher Praxis. Jeder kann die Sungazing-Methode nach HRM anwenden, die Sie auf dieser Webseite vollständig nachlesen können.

Hier weiterlesen: Der Sungazing Prozess


Sungazing Buch

Sungazing Buch, Hira Ratan Manek

Sonnenyoga nach Sunyogi Umasankar | Informationen & Workshops


"Jesus, Liebe & die Sonne" von Glenda Green


Sungazing Städte-Karte


Weitere Lichtnahrung-Quellen