Kurzversion

von Hira Ratan Manek

"Sungazing ist eine sehr einfache Methode. Es energetisiert das Gehirn und verbessert die Gesundheit der Nervenzellen.

Man muss nur in die Sonne schauen, zu den sicheren Zeiten: während der Stunde nach Sonnenaufgang oder während der Stunde vor Sonnenuntergang, wenn es kaum UV-Strahlung gibt. Sie beginnen mit 10 Sekunden und addieren weitere 10 Sekunden bei jedem Sonnentag, bei Wolken addieren Sie keine Zeit. Nach jedem Praktizieren bitte immer Palmieren! (Anmerkung des Seitenbetreibers).
Wenn man nach 60 Tagen der Übung 10 Minuten Sungazing erreicht hat, verbessert sich der Gesundheitszustand der Augen. Ist man nach 90 Tagen bei 15 Minuten, ist die psychische Verfassung makellos und es stellt sich Seelenfrieden ein. Nach 6 Monaten oder 180 Tagen bei 30 Minuten Sungazing ist man frei von körperlichen Beschwerden. Nach 9 Monaten bzw. 270 Tagen und bei 45 Minuten Sungazing wird sich der Körper in einen Solarspeicher verwandelt haben.

Sie können diese Technik morgens oder abends anwenden, regelmäßig oder unregelmäßig. Versuchen Sie es einfach zu machen, wann immer Sie es schaffen und erhöhen nach und nach die Dauer des Sungazing. In tropischem Klima dauert der gesamte Prozess neun bis zehn Monate, in kälteren Regionen dauert es etwas länger.

Weitere Details finden Sie unter www.solarhealing.com.

Fragen können Sie per E-Mail stellen an hiraratanmanek[ät]yahoo.com. Ich antworte immer."

Hier weiterlesen: Hira Ratan Manek


Sungazing Buch

Sungazing Buch, Hira Ratan Manek

Sonnenyoga nach Sunyogi Umasankar | Informationen & Workshops


"Jesus, Liebe & die Sonne" von Glenda Green


Sungazing Städte-Karte


Weitere Lichtnahrung-Quellen